atomradar.ausgestrahlt.de - Anti-Atom-Nachrichten

365 Tage im Jahr, ob Lockdown oder feiertags gibt es von uns "täglich frisch Nachrichten auf den Tisch".

365 Tage im Jahr, ob Lockdown oder feiertags: Das Atomradar von .ausgestrahlt liefert Dir eine kostenlose aktuelle Übersicht über die Nachrichtenlage im Atombereich. Du kannst Dich dabei auch mit ausgesuchten Themen Deiner Wahl beliefern lassen.

Seit 14 Jahren wächst eine über das Internet zugängliche News-Datenbank, die ein kleines (in großen Teilen ehrenamtliches) Team täglich mit Hinweisen zu Artikeln füttert, die für atomar-interessierte Menschen relevant sein dürften. Kritisch kommentierte Artikellinks untermauern dabei unsere Haltung. Mit dem „Atomradar“ liefert .ausgestrahlt damit einen umfangreichen Nachrichtenservice.

Wir recherchieren dafür in allen gängigen Medien nach spannenden Beiträgen, vermeiden dabei Dopplungen und stellen besonders wichtige Ereignisse heraus. Wir arbeiten manuell. Mal abgesehen von den großen Suchmaschinen, die uns beliefern, sorgen keine automatischen Skripte für die Ergebnisse des Atomradars. Mit unserer Erfahrung übernehmen wir die Auswahl und Bewertung, so erreichen wir einen hohen Qualitätsstandard.

Um es interessierten Menschen noch einfacher zu machen, bestimmte Thematiken zu verfolgen, bietet das Atomradar sehr unterschiedliche Möglichkeiten an, Nachrichten zu abonnieren. Mehrmals wöchentlich wird zum Beispiel eine Zusammenfassung der wichtigsten Artikellinks versendet (das eigentliche „Atomradar“).

Die Nachrichten zu bestimmten Atomstandorten oder Themen können automatisch per Mail empfangen werden. Außerdem werden Channels auf twitter.com/atom_radar, Telegram für mobile Nutzer*innen oder der twitter-Alternative Mastodon gespeist. Diverse RSS-Feeds stehen zum Einbinden in Webseiten oder RSS-Reader bereit. Wer einen schnelle Überblick zum Status der deutschen Atomkraftwerke braucht, erhält ihn hier. Um das Risiko der Reaktoren eindrücklich zu unterstreichen, sammeln wir in der Störfall-Chronik hunderte Ereignisse weltweit, sortiert nach Datum.

Und wofür dieser Aufwand? Die Materie ist sehr komplex, zeitweise ist die Informationsflut gigantisch. Dabei den Überblick zu behalten, das fällt natürlich besonders ehrenamtlich engagierten Menschen nicht leicht. Das Atomradar will genau an der Stelle wirksam und zuverlässig unterstützen. Doch auch für diejenigen, die sich beruflich mit der Atomenergie auseinandersetzen, sollten unsere Angebote spannend sein.

Deine Spende für das Atomradar

Das Atomradar ist kostenlos, doch wie die gesamte Arbeit von .ausgestrahlt wird auch dieser Infoservice durch Spenden finanziert. Für das Atomradar kann zweckgebunden, einmalig oder sehr gern auch regelmäßig gespendet werden.

Für Anregungen oder Ergänzungen sind wir offen und dankbar, bei bestimmten Informationsbedürfnisse helfen wir gern. Kontakt: atomnews@ausgestrahlt.de

BRISANT

BRISANT

#atomausstieg

Report: Atomwirtschaft weltweit auf dem Rückzug, bestehende Reaktoren mit Schwierigkeiten - Erneuerbare Energien boomen

Laut Umfrage wollen 30% Atomkraft für "billigeren Strom". Diese Annahme war schon immer falsch! Zentral für Erreichung der Klimaziele und Strompreissenkung ist schneller Ausbau der erneuerbaren Energien

#taxonomie

"Atomkraft hat nichts mit Nachhaltigkeit zu tun" - Gutachten: "CO2-arme Tätigkeit" ohne Relevanz - Aufnahme von Atomenergie in EU-Taxonomie wäre "nicht rechtskonform"

AUCH WICHTIG

AUCH WICHTIG

#flamanville #frankreich #epr #störfall #risiko

Frankreich: "Moderner" Reaktor noch nicht in Betrieb - aber schon ein Auslaufmodell. Kühlflüssigkeit in Flamanville ausgetreten

#garching #forschungsreaktor #atombombe

Forschungsreaktor Garching soll wieder in Betrieb gehen - Meiler fehlt gültige Genehmigung, weil Betreiber weiter auf Atomwaffen-taugliches Uran setzt

#klimaschutz #wahlkampf #laufzeitverlängerung #atomausstieg #cdu #afd

Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke in Deutschland sind undenkbar, völlig unnötig und "Ausrede, sich nicht konsequent genug um die Energiewende zu kümmern"

NACHRICHTENLAGE

28.09.2021

EU-Kommission fordert deutsche Regierung auf, die gesetzliche Grundlage für den Umgang mit radioaktiven Abfällen zu verbessern

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Österreich / Redeker Sellner Dahs: Kernenergie kein ökologisch nachhaltiges Investment

Österreich | Klima

Weltweit weniger Strom aus Kernkraft: Atomwirtschaft auf dem Rückzug

Deutschland | Politik/Diskussion | contra Atom

Die neue Mega-Jacht, die die Welt retten soll (mit „Schmelzsalzreaktor“)

Singapur | Atomtechnik

Miami wirbt um Krypto-Miner und bietet saubere Kernenergie

USA | Atomstandorte | TurkeyPoint

Atomkraft für Bitcoin-Mining: In den USA offenbar das neue Ding

USA | Atomstandorte | TurkeyPoint

Bitcoin-Miner in den USA setzen auf CO2-neutrale Atomkraft

USA | Atomstandorte | TurkeyPoint

China erwartet von Tschechien offene Ausschreibung für Ausbau des Akw Dukovany

Tschechien | Atomstandorte | Dukovany

Standort für Atommüll-Endlager gesucht: Auch Weserbergland wird geprüft (Radio, 2 min)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

IAEO erwartet Verdopplung der Kernenergiekapazitäten (oder sinkenden Marktanteil bei gleichbleibender Kapazität) bis 2050

International | Politik/Diskussion | pro Atom

World Nuclear Industry Status Report 2021

International | Politik/Diskussion | contra Atom

Warum investiert Deutschland nicht in Forschungen zur kalten Kernfusion?

Deutschland | Atomtechnik

China macht Fortschritte bei der Endlagerung von Atommüll (Abo)

China | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Mehr Mittel zur Altlastensanierung in Zentralasien gefordert

International | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Tschechiens Piraten im Aufwind - Der Anti-Babiš könnte Tschechiens nächster Regierungschef werden

Tschechien | Politik/Diskussion | pro Atom

Britische Regierung liebäugelt mit Mini-Meilern

Großbritannien | Atomtechnik

Holzminden - "Das Zeug muss ja irgendwo hin": So läuft die Atommüll-Endlagersuche (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

USA: Miamis Bürgermeister lockt Krypto-Miner mit Atomkraft

USA | Politik/Diskussion | pro Atom

26.09.2021

IAEA: Iran erfüllt Atom-Zusagen nicht vollständig

Iran | Atomwaffen/Frieden

Shanghai: Tag der offenen Tür für Kernenergie

China | Politik/Diskussion | pro Atom

Bei der Suche nach einem Atommüllendlager ist Sterup immer noch im Rennen (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Atomkraftwerk Brokdorf: Störung im Not-Nebenkühlwassersystem

Deutschland | Atomstandorte | Atomkraftwerk Brokdorf

25.09.2021

Iran kündigt Rückkehr an Verhandlungstisch an

Iran | Atomwaffen/Frieden

Säbelrasseln im Indopazifik: Droht ein neues Wettrüsten?

International | Atomwaffen/Frieden

Versorger machen sich für mehr Tempo bei Ökostrom stark

Deutschland | Energiewende | Ökostrom

Nuklear-Dilemma: Braucht die Welt Atomkraft zur Rettung des Klimas? (Abo)

International | Politik/Diskussion | pro Atom

Tesla-Chef über Energie-Zukunft: Vor allem Photovoltaik, am besten auch mehr Atomkraft

International | Politik/Diskussion | pro Atom

Schweiz, Endlager für radioaktiven Abfall: Viel Einigkeit über die Unsicherheit des Tiefenlagers (Abo)

Schweiz | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Neue Atomkraftwerke in Polen: Bund schaut zu – Entsetzen in MV (Abo)

Polen | Politik/Diskussion | pro Atom

Tätlicher Angriff auf Kernkraft-Aktivistin bei Klimademo

Deutschland | Politik/Diskussion | pro Atom

Atomkraftwerk Isar 2 startet letzte Revision, ehe es endgültig vom Netz geht

Deutschland | Atomstandorte | Atomkraftwerk Isar

Neues Gutachten zu Zwischenlager in Würgassen dauert noch

Deutschland | Atomstandorte | Atomkraftwerk Würgassen

THEMEN

Standort für Atommüll-Endlager gesucht: Auch Weserbergland wird geprüft (Radio, 2 min)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Holzminden - "Das Zeug muss ja irgendwo hin": So läuft die Atommüll-Endlagersuche (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Bei der Suche nach einem Atommüllendlager ist Sterup immer noch im Rennen (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Schweiz, Endlager für radioaktiven Abfall: Viel Einigkeit über die Unsicherheit des Tiefenlagers (Abo)

Schweiz | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Atommüll im Emsland? Dr. Saleem Chaudry klärt in Lathen über Stand der Endlager-Suche auf (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Endlagersuche: Dingolfing-Landau soll bei nächster Einschränkung gestrichen werden (Abo)

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Günstiger Untergrund für ein Endlager? Hochradioaktiver Atommüll: Zwei Teilgebiete liegen im Kreis Coesfeld

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

K+S schließt Atommüll in Untertagedeponie aus: Endlagersuche auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Beteiligung der BGE am Untertagelabor Grimsel (Schweiz) ermöglicht Forschungsarbeiten in kristallinem Wirtsgestein

Deutschland | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Schweiz: Gewässerschutz und Erosion sind wichtige Kriterien bei Tiefenlager Bözberg

Schweiz | Politik/Diskussion | Atommülldebatte/Standortfindung

Tschernobyl-Sperrzone: Immer wieder Waldbrände um den explodierten Atomreaktor

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Strahlung / Tschernobyl: Experten machen besorgniserregende Entdeckung

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Tschernobyl: Forscher messen noch 35 Jahre nach Atom-Unglück Strahlung

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Tschernobyl: Forscher messen noch 35 Jahre nach Atom-Unglück Strahlung

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Reaktor und Seelen glühen: "Tschernobyl" im Odeon uraufgeführt - Swetlana Alexijewitschs erschütternde Berichte über die Nuklearkatastrophe als zeitlose Bildercollage

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Atomunfall in Tschernobyl – weiterhin hohe Radioaktivität in der Ukraine

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Tschernobyl: Deutsche Experten messen Strahlenbelastung rund um havarierten Reaktor

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Spezialisten des Bundes ermitteln Radioaktivität in der Sperrzone von Tschernobyl

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Spezialistinnen und Spezialisten des Bundes ermitteln Radioaktivität in der Sperrzone von Tschernobyl

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Ukraine: Ein Atommülllager am Ort der Tragödie

Ukraine | Atomstandorte | Chernobyl

Österreich / Redeker Sellner Dahs: Kernenergie kein ökologisch nachhaltiges Investment

Österreich | Klima

Um CO? zu sparen: Polnischer Konzern bestellt Mini-AKW für seine Betriebe

Polen | Klima

Faktencheck Bundestagswahl: Was es bringen könnte, wenn die Atomkraftwerke weiterlaufen

Deutschland | Klima

Erderwärmung: Keine Zeit mehr für Entweder-oder

Deutschland | Klima

War der Atomausstieg in Deutschland ein Fehler?

International | Klima

Der Klimaschutz ist die letzte Hoffnung für die deutschen Atomkraftwerke

Deutschland | Klima

Belgien: Forderung: „Rettet die Atomkraft“ – Groen lässt Tür offen für „Plan B“ (Abo)

Belgien | Klima

Japan: Taro Kono will Kernkraftwerke wieder in Betrieb nehmen

Japan | Klima

Streitgespräch: Kann die Atomkraft das Klima retten? (Abo)

Deutschland | Klima

Proteste in Gundremmingen: Atomkraft für den Klimaschutz?

Deutschland | Klima

EU-Kommission fordert deutsche Regierung auf, die gesetzliche Grundlage für den Umgang mit radioaktiven Abfällen zu verbessern

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

China macht Fortschritte bei der Endlagerung von Atommüll (Abo)

China | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Mehr Mittel zur Altlastensanierung in Zentralasien gefordert

International | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Japan möchte radioaktive Geräte aus Kernkraftwerken im Ausland entsorgen

Japan | Atommüll / Abriss / Atomschutt

USA: Baugenehmigung für Zwischenlager für ausgediente Brennelemente

USA | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Zwischenlagerung von Atommüll: BUND fordert belastbares Konzept statt Flickschusterei

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

AKW-Bauschutt: Lübecks Widerspruch ist abgelehnt, jetzt kommt die Klage (Abo)

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

Transmutation / Recyceln statt wegsperren: Das lukrative zweite Leben von Atommüll

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

In Bachs beginnen Tiefbohrungen der Nagra

Schweiz | Atommüll / Abriss / Atomschutt

BUND fordert sicheres Konzept für Atommüll-Lagerung

Deutschland | Atommüll / Abriss / Atomschutt

ATOMKRAFTWERKE

BROKDORF

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2021, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Kernkraftwerk Brokdorf: Fehlfunktion im Not-Nebenkühlwassersystem

Atomkraftwerk Brokdorf: Störung im Not-Nebenkühlwassersystem

Kernkraftwerk Brokdorf : Atomares Zwischenlager: Sicherheit wird kontrovers diskutiert (Abo)

Kernkraftwerk Brokdorf: Unvollständiges Schließen von Brandschutztüren

Kernkraftwerk Brokdorf: Betreibergesellschaft: Atommüll-Zwischenlager ist sicher (Abo)

GROHNDE

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2021, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Nach Störfall: Atomkritiker fordern sofortiges Aus für AKW Grohnde (Abo)

Kernkraftwerk Grohnde: Notstrom-Diesel verliert Kühlwasser

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Grohnde (Kühlwasserverlust an Notstromdiesel)

AKW Grohnde: Atomkraftgegner kritisieren Rückbaupläne

AKW Grohnde: Kritik an Besetzung der Begleitkommission

GUNDREMMINGEN-C

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2021, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Atomkraftwerk Gundremmingen: In einem halben Jahr ist Schluss

Ende der Atomkraft in Gundremmingen: Worauf es beim Rückbau ankommt (Abo)

In einem halben Jahr geht das AKW Gundremmingen vom Netz (Abo)

AKW Gundremmingen verkündet Meilenstein für Abbau

Atomkraftwerk Gundremmingen darf abgebaut werden

EMSLAND / LINGEN-2

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2022, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Bleibt das atomare Zwischenlager in Lingen länger in Betrieb? (Abo)

Zwei Kolosse verlassen das alte Kernkraftwerk in Lingen (Abo)

Dampfumformer werden aus altem Kernkraftwerk Lingen gehoben (Abo)

RWE: Ausbildung am Kraftwerksstandort Lingen gesichert

AKW Emsland / Protest gegen AKW-Laufzeit: Alter Meiler, rostige Rohre

NECKARWESTHEIM-2

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2022, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Debatte um Atomkraft-Sicherheit: Neue Risse im Kernkraftwerk Neckarwestheim entdeckt

Kernkraftwerk Neckarwestheim: Block II ist trotz Risse wieder am Netz - Atomkraftgegner fordern sofortige Abschaltung

Kernkraftwerk Neckarwestheim wieder am Netz

17 neue Risse an Rohren des Akw Neckarwestheim

Block II des Kernkraftwerks Neckarwestheim ist nach Abschluss der Revision wieder am Netz

ISAR-2

Betriebsende laut Atomausstieg: 31. Dezember 2022, aktuell:

NACHRICHTENLAGE

Atomkraftwerk Isar 2 startet letzte Revision, ehe es endgültig vom Netz geht

Block 2 des Kernkraftwerks Isar geht für letzte Revision vom Netz

AKW Isar 2 wird letztmals für Revision heruntergefahren

Gemeinderat Niederaichbach informiert sich über Zwischenlager Isar

Rückbau von Isar 1 im Zeitrahmen

STÖRFÄLLE

Der "Normalbetrieb" einer Atomanlagen ist der Störfall. Die letzten von uns verzeichneten Meldungen aus Atomanlagen:

26.09.2021: Atomkraftwerk Brokdorf: Störung im Not-Nebenkühlwassersystem

Deutschland | Atomkraftwerk Brokdorf

24.09.2021: Panne am Atomreaktor Flamanville - Kühlflüssigkeit ausgelaufen

Frankreich | Atomkraftwerk Flamanville

08.09.2021: Tschechien: Probleme im Atomkraftwerk Dukovany

Tschechien | Dukovany

16.08.2021: Meldepflichtiges Ereignis in der Brennelementfertigungsanlage Lingen

Deutschland | Brennelementefertigung Lingen

13.08.2021: KKW Emsland: Defektes Ventil im Druckluftsystem eines Notstromdieselmotors ausgetauscht

Deutschland | Atomkraftwerk Emsland

20.07.2021: 15 Corona-Fälle im abgeschalteten AKW Brunsbüttel

Deutschland | Atomkraftwerk Brunsbüttel

15.07.2021: Mögliches Leck: Reaktor Doel 2 in Belgien vorsorglich abgeschaltet

Belgien | Atomkraftwerk Doel

15.07.2021: Schwelbrand: Meldepflichtiges Ereignis im Zwischenlager Gorleben

Deutschland | Atommülllager Gorleben

13.07.2021: Frankreich: Zwei Störfälle im Kernkraftwerk Cattenom

Frankreich | Atomkraftwerk Cattenom

08.07.2021: Neue Risse an Rohren des AKW Neckarwestheim entdeckt

Deutschland | Atomkraftwerk Neckarwestheim

Störfall-Kalender
Einträge für: 28. September

2018

RWE: Gundremmingen Block C: Leckage am Zwischenkühler

2017

Kernkraftwerk Isar 2: Auffälligkeit an Gleichrichtern

2016

Zwei meldepflichtige Ereignisse im Kraftwerk Biblis

2011

Atomkatastrophe Fukushima: Japan muss gewaltige Bodenmengen entsorgen

2001

Leckage im AKW Biblis-B

2000

Reaktorschnellabschaltung im AKW Neckarwestheim-1